Startseite
>
Seniorenberatung > Beratungsstelle Wohnen und Soziales


Senioren - Beratungsstelle Wohnen und Soziales


Adresse

Technisches Rathaus
Haus A
Zimmer A.0.025
Prager Straße 118 - 136
04317 Leipzig
Haus A

Tel.: 0341 123 4569

Web: www.leipzig.de
E-Mail: seniorenbueros@leipzig.de
Google Map: Zur Karte

Öffnungszeiten

  • Di 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
  • Do 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr


  Büchertipp der Redaktion

  Wenn das Wochenende
  7 Tage hat

  Berufsende - Rente - Älterwerden



Autor: Herb Stumpf
Verlag: Books on Demand
Seitenanzahl: 304
Erscheinungsdatum: 3.7.2017

Das Anliegen des Autors: Vorbereitung auf eine wichtige Phase des Lebens. Dabei erläutert Herb Stumpf umfassend und aus verschiedenen Blickwinkeln die unterschiedlichen Aspekte des Ruhestandes.

Die wichtigsten Themen

  • Früherer Ausstieg aus dem Arbeitsleben
  • Finanzen und Formalitäten
  • Persönliche Veränderungen
  • Umsetzungen im neuen Lebensabschnitt
  • Neue Ziele

Adressen, Links zu thematisch passenden Seiten und Buch-Tipps runden das Buch ab.









Infobox: Hilfsmittel für altersgerechtes Wohnen

Alters- und behindertengerechtes Wohnen

Viele Menschen, die mit einer Behinderung oder Alterserscheinungen zu kämpfen haben, können sich in Ihren eigenen vier Wänden nicht mehr auf eigene Faust bewegen. Ohne externe Hilfe werden alltägliche Dinge wie die Benutzung der Küche oder Treppensteigen zu einer Qual, die unmöglich alleine bewältigt werden kann. Doch glücklicherweise gibt es Beratungsstellen, die Senioren und mobilitätseingeschränkten Personen helfen, geeignete Hilfsmittel für Ihre Wohnung oder Haus zu finden, damit sie nicht immer auf externe Hilfe angewiesen sind. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige dieser kleinen Helfer vor.

Schwellen beseitigen

Zunächst sollte bei einer Wohnungsoptimierung für Senioren oder mobilitätseingeschränkte Personen darauf geachtet werden, alle Türschwellen zu beseitigen. Mit einem Rollstuhl ist es sehr mühsam, sich alleine über solche Erhebungen zu bewegen und für Senioren entsteht dort ein hohes Sturzpotential. Zum Glück können solche Schwellen jedoch leicht beseitigt werden, dies wird nur ein paar Stunden in Anspruch nehmen.

Küche optimieren

Für den Herd und die Spüle ist eine Übereckanordnung optimal, denn diese führt zu einer gut erreichbaren Anordnung der Möbel. Hierbei können Flächen in der Höhe verstellt werden, so dass man viele Dinge auch im Sitzen erledigen kann. Hohe Schränke, die man nach unten fahren kann und niedrige Schubladen sind vor allem für Rollstuhlfahrer geeignet.

Die Treppe anpassen

Auch die Treppe kann zu einer großen Herausforderung für Senioren und Menschen mit einer Behinderung werden. Hier kann ein Treppenlift Abhilfe schaffen. Hierbei wird ein Schienensystem an der Treppe angebracht, an welches anschließend ein motorisierter Sitz befestigt wird. Dieser transportiert Sie bequem von oben nach unten oder anders herum. Die Preise von Treppenliften schwanken stark, je nachdem, ob es sich bei der Treppe um ein gerades Modell (günstiger) oder ein Modell mit Kurven handelt (je mehr Kurven, desto teurer).

Fazit: Im Alter angenehm wohnen

Heutzutage stellt es kein Problem dar, die Wohnung alleine zu benutzen, wenn man Probleme mit Alterserscheinungen oder Mobilität hat. Beratungsstellen und Hilfsmittel helfen betroffenen Personen dabei, Ihren Alltag wieder alleine in den Griff zu bekommen. Also zögern Sie nicht und informieren Sie sich über die notwendigen Maßnahmen.





Austellung barrierefreies Wohnen
Austellung barrierefreies Wohnen


  Beratungsstellen in Leipzig
  und Corona-Krise

Information zu den Öffnungszeiten

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens in der Corona-Krise haben auch viele Auswirkungen auf die Leipziger Beratungsstellen und Behörden. So können nicht alle Angebote wie bisher geleistet werden.

Auf diesem Portal stellen wir die "normalen" Öffnungszeiten dar und deshalb bitten wir Sie, auch den Web-Link zur Internetseite der jeweiligen Beratungsstelle zu nutzen.

Vielen Dank!